Unser Angebot

Psychotherapie

Die Psychotherapie steht als Oberbegriff für alle verbalen und nonverbalen psychologischen Verfahren, die auf die Behandlung psychischer und psychosomatischer Krankheiten, Leidenszustände oder Verhaltensstörungen zielen.
Es gibt zahlreiche psychotherapeutische Verfahren. Sich für die richtige Therapieform zu entscheiden, kann Sie noch zusätzlich zu den eigentlichen Problemen vor eine Herausforderung stellen. Manche hält es sogar davon ab, sich überhaupt Hilfe zu suchen.

An unseren Standorten erwarten Sie qualifizierte Teams von Psychotherapeuten verschiedener Schwerpunkte. Nach einem Kennenlerngespräch mit Ihnen entscheiden wir gemeinsam, welche Therapieform zu Ihnen passt und bringen Sie auf den richtigen Weg.

Angebote

Was bieten wir an?
  • Psychotherapie in Einzelgesprächen
  • Psychotherapie in Gruppen (edukative, störungsspezifische Gruppen)
  • Soziotherapie
  • PsyRena-Gruppen (psychosomatische Rehanachsorge)
  • interne & externe Fortbildungen (zu Themen wie u. a. Stress, Kommunikation oder störungsspezifische Themen)
  • Videosprechstunde

Diagnostik & Therapie

Was haben wir für Möglichkeiten?

Therapie:

  • Verhaltenstherapie (kognitive Verhaltenstherapie, Schematherapie)
  • Hypnotherapie
  • Tiefenpsychologische Therapie
  • Systemische Psychotherapie

Diagnose:

  • testpsychologische und neuropsychologische Diagnostik
  • psychopathologische Befundung
  • Diagnostik aller psychiatrischer Erkrankungen bei Erwachsenen
  • neuropsychologische Demenzdiagnostik

Verhaltenstherapie

In der Verhaltenstherapie steht die „Hilfe zur Selbsthilfe“ im Mittelpunkt.
Nach Einsicht in Ursachen und Entstehungsgeschichte der bestehenden Probleme werden gemeinsam mit Ihnen Methoden erarbeitet, die zukünftig eine bessere Lebensführung ermöglichen können.

Tiefenpsychologie

In der Tiefenpsychologie findet eine Auseinandersetzung mit unbewussten, in der Lebensgeschichte meist in der Kindheit verankerten Motivationen und Konflikten statt. Das Ziel ist, die unbewussten Hintergründe und Ursachen aktueller Leiden oder sich in der Lebenshistorie wiederholender Konflikte zu klären und diese durch Bewusstmachung aufzulösen oder abzuschwächen.

Systemische Therapie

In der Systemischen Psychotherapie liegt der Schwerpunkt auf dem sozialen Kontext psychischer Störungen, insbesondere auf Interaktionen zwischen Mitgliedern der Familie und deren sozialer Umwelt.

© 2021 by MVZ am Ostebogen

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf diesen Seiten das generische Maskulinum verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechtsidentitäten.

nach oben